Unterschriftenliste Übergabe

Am 07.12.2020 wurde die Unterschriftenliste zum Erhalt des Gehölzbestandes an der Bahnhofsböschung

mit 1615 Unterschriften

bestehend aus der Online Petition und den ausgelegten Unterschriftenlisten vor der anstehenden Gemeinderatsitzung, Herrn Oberbürgermeister Herrmann-Josef Pelgrim übergeben

Hier das Begleitschreiben zur Unterschriftenliste

Baumschutzgruppe Schwäbisch Hall
Ute Gabler
Hartäcker 33
74523 Schwäbisch Hall

An die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall
Herrn Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim
Herrn Bürgermeister Peter Klink

Schwäbisch Hall, den 7. Dezember 2020

Betreff: Ergebnis unserer online-Petition / Unterschriftenaktion gegen die Abholzung der Bahnhofsböschung

Sehr geehrte Herren,

anbei erhalten Sie das Resultat unserer Online-petition, welche wir im Oktober auf dem Petitionsportal WeAct gestartet haben, darüber hinaus wurden – Corona bedingt nur in be- grenztem Umfang – Unterschriftslisten ausgelegt. Insgesamt haben sich so bis zum 30. November

1615 Personen

für den Erhalt des Gehölzbestandes an der Bahnhofsböschung ausgesprochen. Wir freuen uns über diesen unter schwierigen Aktionsbedingungen erzielten Erfolg und fühlen uns in unserem Vorangehen gegen diese nicht mehr zeitgemäße Planung bestätigt. Wir hoffen, dass auch Sie dieses Votum nachdenklich stimmt und Sie motiviert, die ökolo- gische und stadtklimatische Sinnhaftigkeit des Vorhabens zu hinterfragen und sich über Alternativen Gedanken zu machen.

Wir haben Ihnen dazu eine Durchschrift des Briefes beigelegt, den wir am 5. November allen Gemeinderäten haben zukommen lassen.

Um mögliche Kritik und Zweifel an der Art und Weise sowie der Herkunft der gesammelten Unterschriften von vornherein zu begegnen, wurde von uns eine Auswertung der Unterschriften vorgenommen

Online-Petition+Unterschriften-Zettel=Gesamt
Schwäbisch Hall825110935
+umliegende Gemeinden (Michel-
bach/Bilz,Rosengarten,Michelfeld,
Untermünkheim, Wolpertshausen
16119180
+ Altkreis Schwäbisch Hall14411155
+Gesamter Landkreis43245
+”Rest der Welt”28713300
= Gesamt14601351615

Wie zu sehen ist, beträgt der Anteil der Unterzeichner, die aus Schwäbisch Hall und der näheren Umgebung stammen und somit auch von den Geschehnissen berührt sind, ca. 70%. Andererseits erschien 400 Unterzeichnern die Sache so wichtig zu sein, dass Sie die Petition trotz fehlender persönlicher Betroffenheit für wichtig genug fanden, hier zu unter- schreiben.

Zu den Listen von WeAct: Sicherlich fällt das etwas ungewohnte knappe Datenformat der Listen auf. Dies begründen die Betreiber des online-Portals wie folgt:
Campact und WeAct legen sehr viel Wert auf Datenschutz. Aus Datenschutzgründen werden die Namen der unterzeichnenden Personen nur abgekürzt im Zusammenhang mit der zugehörigen Postleitzahl herausgegeben. Die ausführlicheren Daten (Nachname und E-Mail-Adresse) sind bei WeAct hinterlegt und WeAct garantiert für die Echtheit der Unterschriften.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung Mit freundlichen Grüßen

c/o Ute Gabler, Baumschutzgruppe Schwäbisch Hall