Leserbrief 03.12.2020 Friedrich Püschel

03.12.2020 LESERFORUM „Birken kämpfen ums Überleben“ Schweißtreibend: Auf der Weilerwiese spenden den Sporttreibenden keine Bäume Schatten.

Zu den Bäumen am Bahnhof Eigentlich fühle ich mich in unserer so schönen Stadt recht wohl. Doch, wenn es um unsere Bäume geht, dann wird mein Empfinden oft stark gestört! Ein ganz aktuelles und auch besonders schwerwiegendes Beispiel ist die …

Leserbrief 30.11.2020 Brigitte Hirth

30.11.2020 LESERFORUM „Das ist doch nicht zu fassen“ 
Zu den Bäumen am Bahnhof Sind die Würfel schon gefallen? Erst Artenschutz- Untersuchung und dann Abholzung? Kann sich Schwäbisch Hall als „Energy-Award-Stadt“ es leisten, so rücksichtslos und
unzeitgemäß mit Bäumen umzugehen? Die schöne Baum-Reihe, eine ganze Grünzone zwischen Bahnhof
und Steinbacher Straße, soll abgeholzt werden, fast 200
gesunde Bäume und …

Leserbrief 26.10.2020 Helmut Gabler

Leserbrief vom 26.10.2020 im Haller Tagblatt 26.10.2020 LESERFORUM „Banner waren verschwunden“ Bäume und Bahnhofsareal Wie im HT berichtet mit Bild, hat die Haller Baumschutzgruppe Banner angebracht, um auf die Abholzung vieler Bäume am Bahnhofsareal hinzuweisen. In einem Schreiben an die Stadtverwaltung wurde darum gebeten, die Banner einige Tage hängen zu lassen, andernfalls würden sie sie …

Leserbrief 22.10.2020 Peter Wünschter

Leserbrief Haller Tagblatt vom 22.10.2020 22.10.2020 LESERFORUM „Symptomatisch für den Umgang der Verwaltungsspitze mit Kritik“ Die Böschung beim Bahnhof soll zugunsten von Neubauten gerodet werden. Gegner dieses Plans protestieren mit einem Plakat. Doch das Banner hängt nicht lange. Annabelle Köchling Bahnhofsareal und Baumbestand Das Ordnungsamt Schwäbisch Hall wurde am Freitag von seiten der Baumschutzgruppe Hall …

Leserbrief 19.10.2020 Ute Gabler

Leserbrief vom 19.10.2020 im Haller Tagblatt Zum Artikel ” Petition 724 Bürger gegen Abholzung ” vom Freitag, 09.10.2020 In Zeiten des Klimawandels wünsche ich mir Politiker, egal welcher Partei, die den Mut haben Dinge in Frage zu stellen, die über Jahre Konsens waren, denn die Vorzeichen haben sich geändert. Der von vielen Politikern jahrzehntelang ignorierte …